Wandern macht Spaß und hält gesund. Und wer gerne und häufig mit dem Eifelverein wandert, wird mit dem deutschen Wanderabzeichen belohnt.

Voraussetzung dafür: Bei mindestens zehn Wanderungen im Jahr müssen 200 Kilometer zurückgelegt werden.

18 fleißige Wanderer des Eifelvereins Ortsgruppe Speicher haben dieses Ziel erreicht und erhielten eine Urkunde und das bronzene Abzeichen durch den 1. Vorsitzenden Harald Thiel.

Wanderabzeichen

Günter Bölter, Joachim Comes, Maria Comes, Hedwig Faber, Otti Gerten, Margret Kasel, Nicole Molitor, Dieter Perscheid, Ursula Perscheid, Bruno Reiland, Anni Schumacher, Franz-Josef Schumacher, Holger Spannagel, Klaus Thiel und Albert Wallenborn erfüllten die Anforderungen das erste Mal. Bereits zum zweiten Mal haben Winfried Kleifges, Harald Thiel und Lisa Thiel dieses Ziel erreicht.