Am Westrand der Stadt Speicher erstreckt sich ein langgezogener Hang mit einer Höhe von 150 m über dem Kylltal.

Bei Westwind wird er ungestört angeblasen, so dass Bussarde, Turmfalken und Rotmilane hier ideale Bedingungen für den Segelflug im Hangwind vorfinden. Auch viele andere Wildtiere kann mann hier beobachten, wenn man sich auf den vom Eifelverein Speicher aufgestellten Bänken am Staudengraben oder am Laypfädchen ausruht.

  • 005_Bank
  • 010_Turmfalke_Maennchen
  • 020_Turmfalke
  • 030_Turmfalke_Weibchen
  • 040_Turmfalke_Maennchen
  • 050_Fuchs
  • 060_Fuchs
  • 070_Fuchs
  • 080_Bussard
  • 090_Bussard
  • 100_Bussard
  • 110_Baumlaeufer
  • 120_Baumlaeufer
  • 130_Eichhoernchen
  • 140_Eichhoernchen
  • 145_Eichhoernchen
  • 150_Eichhoernchen
  • 160_Kernbeisser
  • 170_Kraniche
  • 180_Bussard
  • 190_Bussard
  • 200_Bussard
  • 210_Elster
  • 220_Buntspecht
  • 230_Gruenspecht
  • 240_Fuchs
  • 250_Rotwild
  • 260_Buntspecht
  • 270_Buntspecht
  • 280_Nilgaense
  • 290_Nilgaense