Die keltischen Burgen der Treverer im Wald zwischen Binsfeld, Mulbach und Spangdahlem waren das Ziel unserer Wanderung am 19.01.2020. Sie begann bei Binsfeld nahe der der mittelalterlichen Wegekreuzung Spangdahlem – Hof Albach und führte über ein Hügelgräberfeld zum 3 Burgenblick. Über die Wachenbachburg ging es zurück zur Mulbacher Burg und nach Binsfeld. Günter Leers und Günther Schneiders begleiteten uns während der Wanderung und konnten uns an den jeweiligen Punkten die Größe der Besiedlung und des umfangreichen Eisenerzabbaus zeigen und erläutern.

Fotos: Ada de Boor